Kelly Wearstler – A sense of adventure

 


Kelly Wearstler ist hauptsächlich als Innenarchitektin und Raumgestalterin bekannt. Ihre Möbel und Designstücke fallen vor allem wegen Ihrer pompösen Ausführung und den außergewöhnlichen Mustern und Formen heraus. So erhalten Teppich und Tapete in einem Raum bei Ihr unterschiedliche außergewöhnliche Muster – die sich trotzdem wunderbar ergänzen und in Kombination sogar erst richtig erstrahlen. Hierbei wagt sie sich immer wieder ein Stückchen weiter in das Zusammenspiel von schwarz-weißen Musterdrucken hervor. Oft fragt man sich, welches Muster nun zu welchem Designstück gehört. Ihre Designs sind somit alles andere als puristisch, was die Räume oftmals sehr gemütlich und persönlich wirken lässt.

So sagt sie selbst über sich: „My goal always is to create a sense of adventure“. Abenteuer hervorzubringen, das schafft sie eindeutig mit Ihren Möbeln.
Doch Innendesign genügte Kelly anscheinend nicht mehr. Die Amerikanerin brachte im Frühling 2011 ihre eigene Fashion Linie auf den Markt. Auch hier fielen besonders Ihre handbedruckten Blusen und ausgefallenen Prints auf. Und wieder finden wir waghalsige Kombinationen von Mustern und Stoffen. 
 
Vor allem Streifen dürfen in Ihren Fashion Designs nicht fehlen. Ob horizontal, vertikal oder quer- am besten sogar noch in Kombination – Streifen lässt Sie bei kaum einem Outfit aus. Ihre Kollektionen gibt es bei Bergdorf Goodman, Neiman Marcus, Net-A-Porter und im Kelly Wearstler Flagship Store in Los Angeles zu kaufen. 
Kelly Wearstler traut sich was. Wo viele andere Designer auf puristische, klare Linien Wert legen und oft kein Risiko eingehen, zeigt sie uns eine ganz neue Art der Mode. Wir freuen uns auf weitere Designs der kreativen Amerikanerin.
Text: Sally-Charell Delin
Bilder: