Watch out: Neues von der Torstraße

 

Dass man in Mitte und rund um den Hackeschen Markt die neuen Trends kaufen kann, ist schon lange kein Geheimnis mehr. In den letzten Monaten hat sich allerdings eine neue Einkaufsstraße mit individuellen Shops und Stores gebildet. Dort, wo die Torstraße auf den Rosenthaler Platz trifft, haben in letzter Zeit viele kleine Stores eröffnet und warten nun darauf entdeckt zu werden. So findet man bei Superficial außergewöhnliche Einzelstücke von jungen Designern. Dort erzählt man uns: „Wir machen, was wir lieben!“- und genau so sieht es hier aus. In dem bunten und kreativ eingerichteten Laden findet man sehr viele verschiedene Designs, die nur eins gemeinsam haben: Gewöhnlich sind sie nicht. So wird zum Beispiel eine „Human Hair Pants“ angeboten, für die der Store mit einem Friseur zusammengearbeitet hat. 



 

Neben Superficial findet man den Store A.D. Deertz, der cleane Männermode anbietet. Besonders die erdfarbenen Chinos und knalligen Taschen gefielen uns hier sehr gut. Aber nicht nur für den ausgefallenen Modegeschmack ist die Torstraße der neue Hot-Spot. 

 


  





So gibt es nebenan bei Primitive Sportschuhe für jeden Geschmack. Das besondere hierbei: Einige der Schuhe sind limitiert, wie zum Beispiel der NIKE SB Cigar dunk, den es in ganz Deutschland nur in 5 Stores zu kaufen gibt- und das auch noch zu einem angemessenen Preis. 


Gleich gegenüber im Happy Shop geht es mit der bunten Entdeckertour weiter- was hier an verschiedenen Designs und Stücken angeboten wird, lässt sich kaum zusammenfassen. Deswegen: Schnell ab zur Torstraße und selbst mal einen Blick riskieren- so preiswerte und ausgefallene Mode findet ihr momentan nirgendwo anders.

 

 

Die Shops findet ihr hier:

 

A.D. Deertz

Torstraße 106

 

Primitive Store Berlin

Torstraße 102

 

Superficial Berlin

Torstraße 102

 

Happy Shop

Torstraße 67

 

 

 

Bild & Text: Sally