Stockholm, SoFo: Beyond Retro - Beyond Hipster.

 

Während am Wochenende in Berlin Herbstwetter herrschte und Wind und Regen tobten, schien in Stockholm die Sonne. Ein perfekter Tag, um durch das Stockholmer Szeneviertel SoFo (South of Folkungagatan) zu schlendern und vor der Fashion Week in Berlin noch einmal Inspirationen zu suchen.

Wir haben zwei der schönsten Vintage-Läden für euch besucht:

Etwas weiter südlich von Götgatan, DER Shopping-Straße von SoFo, befindet sich das international bekannte „Beyond Retro“ im Keller der Asögatan 144. Hier findet man alles, was das Herz begehrt: Von gepunkteten Blüschen im 50s-Stil über Lederwesten mit Fransen bis hin zu Jeans-Shorts in allen Größen und Variationen. Vor allem die voluminösen Rüschenröcke haben es uns angetan. Beyond Retro gehört zu einigen wenigen Vintage-Shops, die auch einen Online Shop besitzen (klick: http://www.beyondretro.com/Catalogue/Category_1543_Women.aspx). Es gibt bereits 4 Läden in Schweden und 3 in England und Fans warten sehnsüchtig auf weitere Shops in Europa. Vielleicht ist auch bald einer in Berlin zu finden? Wenn, dann erfahrt ihr es hier zuerst.

 

 

 

 

Nur zwei Straßen weiter in der Skånegatan 75 befindet sich der Vintage-Shop „Stockholms Stadsmission“. Obwohl die kleineren Straßen rund um die Götgatan für schöne Vintage-Shops bekannt sind, muss man hier erst einmal ein wenig suchen, um fündig zu werden. Hat man dann Stockholms Stadsmission gefunden, kann man hier nicht nur Kleidung für sich entdecken, sondern auch jede Menge Bücher und Schallplatten. Auch wirkt der Laden cleaner und nicht so durcheinander wie Beyond Retro und die Preise sind etwas günstiger. Zur Zeit sehr gefragt: Leicht durchsichtige Blusen und Kleider aus Chiffonstoffen und knallbunte Blazer.

 

Wie in allen Vintage-Shops muss man in beiden Läden viel Geduld mitbringen um DAS Traumstück zu ergattern. Potenzial findet man in SoFo allerdings viel.

Und wer es nicht ganz so individuell mag, schlendert einfach mal die Götgatan herunter. Hier sind große Shopketten wie Weekday, Monki und Gina Tricot vertreten und auch kleinere Läden mit -für Stockholmer Verhältnisse- angemessenen Preisen bieten ausgefallene Kleidung und Accessoires an.

schreg und aufregend ist der Stil der Stockholmer jedenfalls- und ein Abstecher in diese beiden Vintage-Shops sicherlich lohnend!

 

 

 

 

 

Bild&Text: Sally