Bread&Butter Opening Party

 

Ein halbes Jahr hat man wieder in den Modewerkstätten getüftelt, gebastelt und kreative Gedanken gesponnen, um diese dann auf einer der größten Modemessen überhaupt mitten in Berlin zu präsentieren.  Schon am ersten Abend der Bread and Butter strömten ganze Menschenmassen zum Tempelhofer Flughafen, dem Ort des Geschehens, denn was sich dort jedes halbe Jahr zur Opening Party abspielt, bleibt stets unvergessen. Auch in diesem Winter haben sich die Veranstalter wieder selbst übertroffen! Mit einem hochkarätigen Booking wurden nicht nur Fashion Victims der ersten Stunde angezogen, sondern auch Personen aus anderen schöpferischen Bereichen wie der elektronischen Musik. Gerade diese durften sich über ein besonderes Schmankerl freuen, da niemand anderes als Mickey Moonlight vom französischen Label Ed Banger und das Belgische DJ-Duo 2manyDjs sich die Ehre gaben. Ein Hörvergnügen der Extraklasse, das auch aus fast jedem steifen Designer die Tanzlust kitzelte. Nicht zuletzt, weil gleich zu Anfang Prosecco und Heineken en masse umsonst ausgeschenkt wurden und man bereits ein freudiges Kribbel spürte, als sich alles verdunkelte und ein farbenfroher Trailer mit Eindrücken aus den Opening Parties der letzten Jahre gezeigt wurde.  Ein beeindruckender Beginn, keine Frage. Doch das wahre Highlight dieses Abends sollte sich erst noch ereignen!

Während der Moderator mit tiefer Stimme die Artisten-Kombo „Fuerza Bruta“ vorstellte, fragte man sich noch, was einen wohl jetzt erwarten würde. Im Nachhinein gibt es darauf nur eine ganz klare Antwort: etwas völlig Überraschend-Überragendes, das man vorher noch nie gesehen hatte. Man wurde völlig gefesselt von der artistischen und schauspielerischen Kraft dieser Künstler, die ihre Zuschauer in Erstaunen versetzten. Ob sie nun an einer silbernen Plane entlang durch die Luft gerannt sind, auf einem übergroßen Laufband Mauern durchstießen oder über den Köpfen der Menschen in einem riesigen Wasserglas meerjungfrauenartig sich räkelten – Gänsehaut war vorprogrammiert. Wer jemals die Chance hat diese außergewöhnlichen New Yorker zu erleben, der zögere nicht oder geht heute abend zur BBB Special Live Show um 21 Uhr. Dort treten sie nochmals mit ihrem Programm auf. Alle anderen können sich hier einen dazu anschauen:

Gastautorin: Viktoria Fuchs