Alles NETZ ! Dolce&Gabbana Spring 2012

 

Und wiedereinmal wurde das Duo dem Namen Dolce und Gabanna gerecht. Mit luftigen Sakkos und Hawaiprints trafen die Designer einmal mehr den Geschmack der Zuschauer. Trotzdessen behielt die Kollektion ihre persönliche Note, schick und elegant. Denn das Label setzt dieses Jahr auf gewohnt schicke Einteiler, statt klassische Zweiteiler. Also nicht wundern, wenn diesen Sommer Mann im Overall auf den Straßen gesehen wird. Ein perfekt sitzender Overall wurde zum Highlight der Kollektion. Ein kommender Trend zog sich durch die ganze Kollektion -> Netz<-, ob grob, edel oder schlicht. In allen Varianten an Jacken, Pullis und sogar an Schuhen ist das Netz ein muss! Wer jetzt denkt : Netz? Typisch 90er! Der wird seine Reaktion schlagartig ändern, wenn er die exklusiven Netzteile der Kollektion sieht. Denn die exklusiven Varianten lassen Mann edel und sexy aussehen. Am besten gefällt uns der Look komibinert mit chino Hosen und schlichten Farben wie z.B. Schwarz oder Grau, das lässt den Look sogar einwenig extravagant aussehen, perfekt für ein Dinner am Abend. Ein echter eyecatcher ist jedoch auch die Kombination from head to toe in Netz, was eher lässig und sportlich erscheint. Also für jeden Typ Mann ist etwas dabei! Also traut euch das Highlight der Saison zu tragen! Rock it.

Weitere Bilder:

 

 

 

 

Text: Sheela Sodhi

Bilder: www.style.com